Artikel mit dem Tag "Bauten"



Der Pfarrhof in der ehemaligen Waldsassener Klosterpfarrei Wondreb
Waldsassen · 26. September 2020
Wondreb im Waldsassener Stiftland war einst eine Klosterpfarrei. Der Pfarrhof, in dem mehrere Seelsorger aus dem Kloster exponiert waren, wurde als geräumige Vierflügelanlage errichtet. Eine angemessene Nachnutzung im heutigen dörflichen Kontext fällt schwer.

Neue Nutzung der ehemaligen Prälatur in Weißenohe
Weißenohe · 25. September 2020
Neues kulturelles Leben im Prälatenbau von Weißenohe: Die Chorakademie des Fränkischen Sängerbundes.

Orangerien im Waldsassener Klostergarten
Waldsassen · 21. September 2020
Im „Hofgarten“ der Abtei Waldsassen gab es bis zur Säkularisation eine große Doppelorangerie. Nach neuen Quelleninterpretationen dürfte bereits unter Abt Eugen Schmid (reg. 1724–44) ein Vorgängerbau errichtet worden sein.