Amberg Jesuiten

Japonia: Der Hirschauer Dekan Georg Xaver Kilian predigt über Franz Xaver
Amberg Jesuiten · 24. April 2022
Trotz fehlender geographischer Bildung und der Ferne war Japan im 17. Jahrhundert der Bevölkerung in der Oberen Pfalz nicht völlig unbekannt. Die Predigt eines Hirschauer Geistlichen in der Amberger Jesuitenkirche verdeutlicht, wie in der Frühen Neuzeit „Japanwissen“ popularisiert werden konnte.

Ignatius von Loyola und Franz Xaver – Heiligsprechung heute vor 400 Jahren
Amberg Jesuiten · 12. März 2022
Heute vor 400 Jahren wurden neben drei weiteren bedeutenden Heiligen die Jesuiten Ignatius von Loyola und Franz Xaver heiliggesprochen.

„Sapientiae sedes“ – Die Amberger Jesuitenbibliothek aus der Sicht des Künstlers Rolf Escher
Amberg Jesuiten · 06. November 2021
Der Grafiker Rolf Escher besuchte im Jahr 1999 die Provinzialbibliothek Amberg, um auch den Barocksaal in seinen Zyklus „Bücherzeiten“ aufzunehmen.

Die Schüler des Amberger Jesuitengymnasiums – eine hilfreiche Auswertung der Matrikel
Amberg Jesuiten · 12. Mai 2021
Das einzige Gymnasium in der frühneuzeitlichen Oberen Pfalz wurde von den Amberger Jesuiten unterhalten. Nach der Aufhebung des Ordens im Jahr 1773 wurde es zum Kurfürstlichen Gymnasium. Die Besucher dieser Bildungseinrichtung hat Benedikt Mario Röder in einer hilfreichen Übersicht zusammengestellt.

Shōgune und Martyrer auf der Amberger Jesuitenbühne
Amberg Jesuiten · 29. April 2021
Ein neuer Artikel beschäftigt sich mit den Japandramen auf der Amberger Jesuitenbühne.

Kontakt:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.