· 

Die Stiftsbibliothek bei BR Retro

Die Reihe BR retro zeigt seit wenigen Tagen ein detailverliebtes Filmporträt des Waldsassener Bibliotheksaals in Schwarzweiß aus dem Archiv des Bayerischen Rundfunks. Im Film und im Begleittext auf der Website ist keine Datierung angegeben, doch helfen Indizien weiter. Die 1965 aus der Provinzialbibliothek Amberg ausgelagerten Bände stehen noch nicht in den Regalen, doch scheint Bruno Müllers Aufsatz "Theatrum stultorum" von 1963 vorausgesetzt zu sein. Die Erklärung der Atlanten folgt noch der Deutung von Sr. M. Leonia Lorenz aus dem Jahr 1927: Es handle sich um die verschiedenen Akteure rund ums Buch  "vom Lumpensammler bis zum Leser".

Ein reizvolles historisches Dokument!

 

Eine Reihe weiterer Clips über die Oberpfalz gibt es hier.

 

 

Literatur:

 

Lorenz, M. Leonia: Das Geheimnis des Bibliotheksaales zu Waldsassen. Ein Versuch der Erklärung, Regensburg 1927.

Müller, Bruno: Theatrum stultorum. Carl Stilps plastische Illustrationen zum "Narrenschiff" in der Stiftsbibliothek zu Waldsassen. Sonderdruck aus dem "Archiv für Geschichte von Oberfranken" 43 (1963).

 

Bild:

https://www.br.de/mediathek/video/br-retro-die-stiftsbibliothek-waldsassen-av:5f94abaeca6ec6001be312c9 (Screenshot)