· 

Walter Lipp (†)

Am 24.06.2021 starb in Rückholz im Allgäu Walter Lipp (geb. 17.4.1938). Er war ab 1963 erster hauptamtlicher Bibliothekar in der Provinzialbibliothek Amberg und leitete die Institution bis 2001. Während seiner Amtszeit wurde in den 1980er-Jahren der Barocksaal renoviert, nach Waldsassen sicher der schönste Bibliotheksraum in der Oberen Pfalz.

In den Amberger Jahren entwickelte sich Lipp zum besten Kenner der Buchbestände aus den ehemaligen Oberpfälzer Klosterbibliotheken. In langwierigen, einsamen Autopsien nahm er jeden der fast 20.000 Bände des Altbestandes in die Hand, um seine Provenienz zu erkunden. Manchmal sei es ihm, wie er gern bekundete, so vorgekommen, als ob ihm dabei der Geist Anselm Desings über die Schultern schaue, des Gelehrten aus dem Kloster Ensdorf. Mit der Provenienzerfassung begann sich der Amberger Bücherspeicher hin zu einer Forschungsbibliothek zu entwickeln. 1999 war Lipp der Motor der großen Anselm-Desing-Ausstellung. Heutige Untersuchungen zur Bibliotheks- und Buchgeschichte der Oberpfälzer Konvente bauen unweigerlich auf Lipps Vorarbeiten auf.

Ein ausgeprägter Zug seiner Persönlichkeit war seine Bescheidenheit. Diese verbot es ihm, als „Nicht-Akademiker“ auf der Titelseite des Desing-Bandes in Erscheinung zu treten. Dass man ihm zu seinem 70. Geburtstag eine Festschrift widmete, war ihm wohl auch etwas peinlich. Sich selbst bezeichnete er gern als „servus librorum“.

Allen, die ihn kannten, wird Walter Lipp durch seine feine Ironie im Gedächtnis bleiben, seine Form einer intelligenten und freundlichen Kritik. Seine Korrespondenzpartner verwahren vielleicht noch seine langen, eloquenten, stets hand- oder maschinenschriftlich verfassten Briefe, die über die sachbezogene Kommunikation hinaus ein großer Lesegenuss waren.

 

Publikationen von Walter Lipp:

Lipp, Walter: Die Restaurierung der historischen Räume der Staatlichen Bibliothek (Provinzialbibliothek) Amberg, in: Bibliotheksforum Bayern 20 (1992) H. 1, 87–98.

Ders.: Die Bibliothek der Abtei Speinshart von 1669 bis zu ihrer Auflösung 1803, in: 850 Jahre Prämonstratenserabtei Speinshart 1145–1995 (= Speinshartensia. Beiträge zur Geschichte des Prämonstratenserklosters Speinshart, hg. von der Prämonstratenserabtei Speinshart, Bd. 2). Pressath 1995, 97–114.

Ders.: Die Staatliche Bibliothek (Provinzialbibliothek) Amberg, in: Schönere Heimat 84 (1995) H. 2, 95–98.

Ders.: Amberg 1, in: Fabian, Bernhard (Hg.): Handbuch der historischen Buchbestände in Deutschland 11, Hildesheim 1997, 21 – 24.

Ders.: Die Bibliothek des Klosters Ensdorf im Zeitalter des Spätbarock und der Aufklärung bis zur Auflösung 1802. Versuch einer Teilrekonstruktion aus den an der Staatlichen Bibliothek Amberg noch vorhandenen und nachweisbaren Beständen, in: Knedlik, Manfred / Wolfsteiner, Alfred (Hgg.): Literarische Klosterkultur in der Oberpfalz. Festschrift zum 300. Geburtstag von P. Odilo Schreger OSB, Kallmünz 1997, 133–164.

Ders.: Die Italienreise Desings im Jahr 1750, in: Anselm Desing (1699-1772). Ein benediktinischer Universalgelehrter im Zeitalter der Aufklärung (Hgg. Manfred Knedlik, Georg Schrott), Kallmünz 1999, 17–63.

Ders.: Provenienzerfassung an der Staatlichen Bibliothek Amberg, in: Bibliotheksforum Bayern 27 (1999) H. 2, 111–122.

Ders.: Zum Renaissance-Einband, in: Paschen, Christine / ders.: Bücher und Bibliotheken im Spannungsfeld von Reformation und Gegenreformation. Eine begleitende Ausstellung zur Bayerischen Landesausstellung „Der Winterkönig“ und zur Einweihung des Neubaues der Staatlichen Bibliothek Amberg vom 2. Juni – 31. Juli 2003, Amberg 2003, 35–48.

Ders.: Geschichte der Staatlichen Bibliothek (Provinzialbibliothek) Amberg, in: Sitz der Weisheit. 200 Jahre Provinzialbibliothek Amberg. Staatliche Bibliothek Amberg 2005, Kallmünz 2005, 9–25.

Ders.: Die Bibliothek des Klosters Reichenbach vom Spätbarock bis zur Auflösung 1803, in: Sitz der Weisheit. 200 Jahre Provinzialbibliothek Amberg. Staatliche Bibliothek Amberg 2005, Kallmünz 2005, 69–90.

Ders.: Die Bibliothek des Benediktinerklosters St. Mang in Füssen von 1500 bis zur Säkularisation im 1802/03, in: van Gemert, Guillaume / Knedlik, Manfred (Hgg.): Museion Boicum oder bajuwarische Musengabe. Beiträge zur bayerischen Kultur und Geschichte. Hans Pörnbacher zum 80. Geburtstag, Amsterdam – Utrecht 2009, 233–266.

Ders.: Zum Gedenken der Gefallenen, Vermissten und Heimkehrer von Rückholz. Erster Weltkrieg 1914 – 1918; Zweiter Weltkrieg 1939 – 1945, Kallmünz 2015.

Ders. / Gieß, Harald: Die Staatliche Bibliothek (Provinzialbibliothek) Amberg und ihr Erbe aus den oberpfälzischen Klosterbibliotheken, Amberg 1991.

Knedlik, Manfred / [Lipp, Walter /] Schrott, Georg (Hgg.): Anselm Desing (1699–1772). Ein benediktinischer Universalgelehrter im Zeitalter der Aufklärung, Kallmünz 1999.

Paschen, Christine / Lipp, Walter (Hgg.): Bücher und Bibliotheken im Spannungsfeld von Reformation und Gegenreformation. Eine begleitende Ausstellung zur Bayerischen Landesausstellung „Der Winterkönig“ und zur Einweihung des Neubaues der Staatlichen Bibliothek Amberg vom 2. Juni – 31. Juli 2003, Amberg 2003.

 

Festschriften:

LIeBER wALTER. Das etwas andere Buch. Festschrift für Herrn Walter Lipp, Amberg (Privatdruck) 2001.

qVI aMat sapIentIaM. Festschrift für Walter Lipp zum 70. Geburtstag (Hgg. Franz Meier, Tobias Rößler) Kallmünz 2008.

 

Nachruf im „Neuen Tag“