Artikel mit dem Tag "Klostergarten"



Nationale BNE-Auszeichnung für die Stiftung KUBZ und Umweltstation Abtei Waldsassen
Waldsassen · 30. März 2022
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Deutsche UNESCO-Kommission haben u. a. das KUBZ Waldsassen als diesjährigen Preisträger ausgewählt.

Neue Literatur zu Oberpfälzer Klöstern aus dem Jahr 2021
Publikationen · 01. Februar 2022
Einige Hinweise auf ordensgeschichtliche Publikationen aus dem Jahr 2021.

Die Präsentation Waldsassens auf den „Fachtagen Klosterkultur“ in Dalheim
Waldsassen · 10. September 2021
Ein Beitrag auf den "Fachtagen Klosterkultur" im westfälischen LWL-Museum Kloster Dalheim (8.–11.9.2021) beschäftigte sich mit dem Klostergarten und der Bibliothek in Waldsassen.

„Orte der Stille in der Oberpfalz und im Bayerischen Wald“
Publikationen · 27. März 2021
Ein Führer zu "Orten [nicht nur] der Stille" - auch Klöstern und Stätten mit klösterlichen Bezügen.

Neue Erkenntnisse zur Orangeriegeschichte des Klosters Waldsassen
Waldsassen · 11. März 2021
Neue Erkenntnisse und Thesen über die ehemalige Waldsassener Klosterorangerie sind in der Online-Zeitschrift "Zitrusblätter" des "Arbeitskreises Orangerien in Deutschland" nachzulesen.

Der Abt mit der Nelke – Wigand Deltsch von Waldsassen
Waldsassen · 29. Januar 2021
Wigand Deltsch, Abt von Waldsassen in den Jahren 1756 bis 1792, ließ sich mit einer weißen Nelke porträtieren. Was waren wohl die Hintergründe?

Faszination Kräuterwissen
Publikationen · 10. Januar 2021
"Faszination Kräuterwissen" – eine Veröffentlichung des Kultur- und Begegnungszentrums und der Umweltstation Abtei Waldsassen.

Orangerien im Waldsassener Klostergarten
Waldsassen · 21. September 2020
Im „Hofgarten“ der Abtei Waldsassen gab es bis zur Säkularisation eine große Doppelorangerie. Nach neuen Quelleninterpretationen dürfte bereits unter Abt Eugen Schmid (reg. 1724–44) ein Vorgängerbau errichtet worden sein.

Kontakt:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.